Über uns

Das Ausbildungsinstitut für Systemische und Verhaltenstherapie Nord ASVN wird getragen von Gesellschaftern, die seit vielen Jahren sowohl in Kliniken als auch in eigener psychotherapeutischer Praxis und Verwaltungsorganisationen im Bereich „Psychotherapie“  tätig sind und über langjährige Erfahrung im Bereich der Aus-, Fort- und Weiterbildung verfügen. Ergänzt wird dieses Team durch einen beratenden Fachbeirat in Fragen der Fortentwicklung der Aus- und Weiterbildungsinhalte.

Die Inhalte des Curriculums zum Systemischen Therapeuten und Berater wurden vom zuständigen Ausschuss der DGSF anerkannt; die Akkreditierung als Systemisches Ausbildungsinstitut steht an.

Grundlage der geplanten Ausbildungsgänge ist die Approbations- und Prüfungsverordnung für Psychologische Psychotherapeuten. Die Dozenten, Supervisoren und Selbsterfahrungsleiter bringen sowohl praktische Berufserfahrung aus ihrer Klinik- oder Praxistätigkeit als auch mehrjährige Lehrerfahrung an anderen Ausbildungsinstituten mit.

Die staatliche Anerkennung des Ausbildungsinstituts nach § 6 PsychThG für die  Approbationsausbildung in den Vertiefungsverfahren "Verhaltenstherapie" und "Systemische Psychotherapie" wurde beim Landesprüfungsamt der Behörde für Gesundheit Verbraucherschutz Hamburg beantragt. Wir hoffen auf die Erteilung der Zulassung 2018.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte möglichst per E-Mail an unsere Ausbildungsleitung.